Die Popel


Skiffle von der Ruhrhalbinsel
 

 

 

EILMELDUNG!

Unser geplantes Gastspiel im Haus Reichwein am

25. Oktober muss leider ausfallen! Unser Waschbrettist hat sich den Arm gebrochen! Neuer Termin wird bald bekannt gegeben!

 

Es wurde mal wieder Zeit für ein Gastspiel auf der Ruhrhalbinsel! Herzliche Einladung!

 


 

 


 

 

 

 

 Unser erstes kleines Konzert auf Texel
hat uns mächtig Spaß gemacht!
Mit ganz kleiner Anlage - aber mit ganz großartiger Stimmung bei den Gästen, die der Einladung der Touristenseelsorge gefolgt waren!

Tot ziens!?

Wenn nicht auf Texel, dann vielleicht am

13. September in Essen Burgaltendorf!

Wir spielen ab 19:00 Uhr auf dem Gemeindefest Herz Jesu,
Alte Hauptstraße 64!



 


 

 

 

 







Die Popel – jetzt auch international

Zum ersten Mal in unserem mittlerweile 45 Jahre dauerndem Bandleben  verlassen wir als Skiffle-Botschafter die Landesgrenzen Deutschlands und spielen auf im Lieblingsurlaubsland aller Nordrheinwestfalen, den Niederlanden. Holland, wie wir gemein hin sagen, wird schon seit vielen Jahren von uns Poplern heimgesucht – zum Radfahren, Strandlaufen, in der See schwimmen, Pommes essen und Grolsch trinken. Alle fünf Musiker sind im Juli mit Conny ein paar Tage gemeinsam auf Texel und wollen diese Gelegenheit nutzen, das Schöne mit dem Angenehmen zu verbinden. Heißt: Wir machen dort Urlaub und garnieren ihn mit einem Auftritt in de Koog, dem Wuselzentrum der Insel. Alle sind herzlich eingeladen. Insulaner natürlich. Ihr, die ihr gerade dann zum Urlaub da seid, und selbstverständlich alle diejenigen Fans, die unseren Auftritt im Ferienparadies zum Ziel eines Tagesausfluges machen wollen. Aber Vorsicht: Die letzte Fähre zurück ans Festland geht um 21.00 Uhr!

Weitere tolle Angebote auf der schönen Insel findet Ihr hier:

https://www.facebook.com/touristenseelsorge.texel/



Es wurde nun aber endlich Zeit, unser Logo zu aktualisieren.

Vielen Dank an unsere Grafikerin Vera !

Es gibt jetzt auch wieder T-Shirts mit dem aktuellen Logo - in weinrot, Schalkeblau und schwarz.





Für alle die, die nicht mitreisen wollen, gibt es zuvor noch ein Heimspiel in Essen.

Gemeindefest St. Hubertus               29.06.2019                     19.00 Uhr


         Schnitzel mit Skifflemucke

Lecker essen und trinken kann Mann und Frau bei Reichwein. Das weiß ganz Überruhr. Am Freitag, den 22. März 2019, - und das ist neu - gibt es als Dessert eine Portion Skifflemusik obendrauf. Früh am Abend reichen die „Reichwein – Brothers“ auf Bestellung Schnitzelvariationen an Bier und Wein, ab 19.00 Uhr garnieren wir den Abend mit pikant lauschigen Popelklängen.

Warum erzählen wir euch das? Nun, damit ihr es wisst. Mitmachen könnt ihr leider nicht mehr. Sämtliche Stühle waren nach kürzester Zeit vergriffen, und somit ist anzunehmen, dass eine große Zahl von Schaulustigen zusammen kommt, um mit uns Popeln Schnitzel zu essen.

Ein Tipp deshalb an alle, die jetzt hungrig draußen bleiben müssen: Fragt die Reichwein-Chefs, wann „Die Popel“ sich mal wieder vor Ort aufhalten und ihre „Klamotten“ dabei haben. Anlässe gibt es genug. „Die Popel – Mucke“ schmeckt auch zu Spareribs, Muscheln, Dicke Bohnen, Reibekuchen….und, und, und.


Unser musikalischer Leiter Stephan "Schmackes" Müller in der Zeitung!

Die  Huldigung hat er verdient!
























1975 - für 5,- DM zwei Tage Live-Musik im Jugendzentrum Essen - das waren Zeiten! Vielen Dank an Peter Schnell für das Foto!

Eine der Bands spielt heute noch! Welche ist es wohl?


In diesem Jahr waren wir als Band erstmalig komplett mit unseren lieben Frauen eine Woche auf der schönen Insel Texel - selbst ein Enkelkind war dabei. Für das nächste Jahr haben wir schon gebucht - da könnte es auch etwas Skifflemusik auf Texel geben!




Liebe Freundinnen und Freunde der leichten Skifflemusik,

die Schönheitsoperation unseres Bandmitglieds wurde erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben!! Dem Operateur war das Risiko doch zu groß!

Darum spielen am 24. Juni beim Förderturmfest "Schicht im Schacht" auf der Zeche Heinrich in Überruhr! Es ist uns eine Ehre bei diesem Anlass Musik machen zu dürfen! Herzliche Einladung! Wir spielen ab 18:00 Uhr!



Ein ganz altes Video aus unserem Archiv:



Die Popel beim Burgfest 1988




Unser erster Auftritt 2018 in Frintrop anlässlich des 60ten Wiegenfestes von Rainer W. Seck hat nicht nur uns Spaß gemacht!



Wir wünschen allen treuen Popelfans und auch den anderen lieben Mitmenschen einen geschmeidigen Jahreswechsel und ein friedvolles
Jahr 2018 mit ganz viel Skifflemusik.






Es war uns eine besondere Freude, in unserer Heimatgemeinde zu spielen: 40jähriges Jubiläum des Marienheims in Überruhr-Hinsel.

Vor 40 Jahren waren wir schon einmal hier ....!

Ein Beleg aus unserer Chronik:



Es war klasse Stimmung beim Gemeindefest in St. Hubertus!

Wir kommen gerne wieder. Dann auch mit unserer Geigerin!

 

,

Rechtzeitig vor der Sommersaison haben wir mal wieder ein paar alte Skiffleschätzchen ausgegraben. Darunter ein Frühwerk unseres Waschbrettartisten Nobby: Die Stripteaseshow! Ein wunderbarer Rock'nRoll-Skiffle - und garantiert jugendfrei!

 

Und weiter geht's mit flotter Skifflemusik am 15.Juni 2017. Dann sind wir von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr beim Jubiläumsfest des Marienheims in Überruhr-Hinsel zu hören. (Wir haben uns dort schon mal einige Zimmer angeschaut. Leider gibt es dort aber (noch) keinen Proberaum für Skifflemusik ....)


 

 

 

 

 


Erstmalig haben wir derzeit einen Praktikanten in unserer Kapelle: Andy Schade (bekannt von den Suitbertians und von SEM-Folk) lernt bei uns die Skifflemusik kennen (und vielleicht auch lieben).

Am 29. August werden wir in der Fürstin Franziska Christine Stiftung in Essen-Steele die Bewohnerinnen und Bewohner mit unserer Musik entzücken.

Auch für 2018 steht schon der erste Auftritt fest: Am 7. Janur spielen wir für einen Fan, der sich zur Vorbereitung auf sein Geburtstagsfest eine LP von uns bei ebay ersteigert hat. Der Mann hat Geschmack!

Unsere Plattencover im Ruhrmuseum Zollverein


Bei ebay haben wir entdeckt, dass wir ja auch mal ne Single veröffentlicht haben.



 

Unsere LPs sind manchmal auch bei ebay zu finden


POPEL-LP als Wertanlage - Verkaufspreis 1977 12,00 DM - heute bei ebay für 10,10 Euro